Deutscher Gewerkschaftsbund

“Bildungshäppchen” - Die neue DGB-online-Reihe

Nr. 1: „Kommunikation in Messengern“ - Eine Chance für die gewerkschaftliche Arbeit?

iCal Download

Als Gewerkschaften müssen wir am Ball bleiben und wollen die Chancen nutzen, die Messengerdienste mit sich bringen. Wir fangen nicht bei Null an, denn viele unserer KollegInnen nutzen Messenger bereits für die gewerkschaftliche Arbeit. In dem Seminar geht es darum, uns einen Überblick zu verschaffen, die Möglichkeiten kennenzulernen und von Best-Practice-Beispielen zu lernen. Welche Rolle nehmen Social Messenger-Dienste und - Programme heute schon ein? Welche Möglichkeiten und Ideen gibt es, wie wir Messenger für die gewerkschaftliche Arbeit nutzen können? Welche technischen Voraussetzungen sind notwendig - und was ist eigentlich mit dem Datenschutz?

Gemeinsam mit dem Referenten Timm Steinborn (Abteilungsleiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit DGB Bundesvorstand) und der Moderatorin Dr. Petra F. Köster (BV ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen) wollen wir diesen Fragen nachgehen.

Appetit bekommen auf unser Bildungshäppchen?

Dann auf zur Anmeldung: https://kurzelinks.de/qrwh

Anmeldefrist ist der 04.12.2020.

Bei Fragen könnte ihr euch jederzeit bei uns melden.

 

Eure Teams der DGB-Regionen

DGB-Region Niedersachsen-Mitte DGB-Region Südniedersachsen-Harz DGB-Region Süd-Ost-Niedersachsen
Otto-Brenner-Str. 1 | 30159 Hannover Weender Landstr.6 | 37073 Göttingen Wilhelmstraße 5 | 38100 Braunschweig
Tel.: 0511-16387-23 Tel.: 0551-37075583 Tel.: 0531-480 96-16
Mail: jana.suendermann@dgb.de Mail: hauke.oelschlaegel@dgb.de Mail: denise.steinert@dgb.de
Jana Sündermann Hauke Oelschlägel Denise Steinert

Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis