Deutscher Gewerkschaftsbund

Kreisverband Diepholz: Reden wir über… die niedersächsische Landtagswahl 2022 in Sulingen

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Der DGB-Kreisverband Diepholz und seine Mitgliedsgewerkschaften ver.di, IG Metall, GEW, GdP, EVG, IG Bau, IG BCE und NGG laden zur Veranstaltung ein.

Am Freitag, den 30.09.2022. 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

Einlass ab 17:30 Uhr

Restaurant Dahlskamp, Verdener Straße 18, 27232 Sulingen

Wer tritt für welche Ziele in der Landtagswahl an?

Wie wirkt sich dies auf den Kreis Diepholz aus?

In einer kurzweiligen Podiumsdiskussion wollen wir diesen Fragen auf den Grund gehen. Ihnen bietet sich dabei die einmalige Gelegenheit, die Direktkandidat*innen für die Landtagswahl im Wahlkreis 41 während einer kurzweiligen Podiumsdiskussion kennen zu lernen und sich mit Fragen direkt an sie zu wenden.

Für die Veranstaltung haben die Landtagskandidat*innen im Wahlkreis 41 zugesagt:

Michael Barth (DIE LINKE), Thomas Heidemann (B‘90/DIE GRÜNEN), Marcel Scharrelmann (CDU), Wiebke Wall (SPD)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Hinweis: Die jeweiligen Sicherheits- und Hygienebestimmungen des Landes Niedersachsen werden eingehalten. Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, die der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser auszuschließen.

Zur Landtagswahl 2022 in Sulingen

DGB/ A. Woydte


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis