Deutscher Gewerkschaftsbund

Pressemeldungen aus der DGB-Region Niedersachsen-Mitte

Co­ro­na in Ha­meln-­Pyr­mont – Tau­sen­de Mi­ni­job­ber ar­beits­los DGB for­dert Re­for­m: „Die Kri­se ist ein Alarm­si­gnal“

Ende 2020 gab es im Landkreis Hameln-Pyrmont 10.927 Minijobberinnen und Minijobber. Das sind fast 1200 weniger als im Jahr davor. Vor allem im Dienstleistungssektor, besonders im Gastgewerbe (Tourismus-, Hotel- und Gaststättenberufe) aber auch im Reinigungsgewerbe oder der Lebensmittelverarbeitung, war ein hoher Rückgang der Minijobs zu verzeichnen. Das bedeutet: Tausende Beschäftigte haben in der Corona-Pandemie ihre Jobs verloren und landeten zum Teil in Hartz IV. Der DGB fordert angesichts dieser Zahlen eine Minijob-Reform.....

weiterlesen....

DGB/kzenon/123rf.com
Co­ro­na im Land­kreis Schaum­burg – über fünf­hun­dert Mi­ni­job­ber ar­beits­los

Fast 550 Bürgerinnen und Bürger aus Schaumburg haben in der Corona-Pandemie ihre Jobs verloren und landeten zum Teil in Hartz IV. Der DGB fordert angesichts dieser Zahlen eine Minijob-Reform......

weiterlesen....

DGB/Dmitry Kalinovsky/123rf.com
Co­ro­na in Hil­des­heim – Tau­sen­de Mi­ni­job­ber ar­beits­los DGB for­dert Re­for­m: „Die Kri­se ist ein Alarm­si­gnal“

Ende 2020 gab es im Landkreis Hildesheim 21.533 Minijobberinnen und Minijobber. Das sind fast 2000 weniger als im Jahr davor. Vor allem im Dienstleistungssektor, insbesondere im Gastgewerbe (Tourismus-, Hotel- und Gaststättenberufe) aber auch bei den Zustellern, war ein hoher Rückgang der Minijobs zu verzeichnen....

weiterlesen....

DGB/maximkabb/123RF.com
Co­ro­na in Ni­en­burg – Hun­der­te Mi­ni­job­ber ar­beits­los DGB for­dert Re­for­m: „Die Kri­se ist ein Alarm­si­gnal“

Ende 2020 gab es im Landkreis Nienburg 9.531 Minijobberinnen und Minijobber. Das sind fast 500 weniger als im Jahr davor...

weiterlesen....

DGB/ufabizphoto/123rf.com
Co­ro­na im Land­kreis Die­p­holz – Tau­send Mi­ni­job­ber ar­beits­los DGB for­dert Re­for­m: „Die Kri­se ist ein Alarm­si­gnal“

Ende 2020 gab es in Landkreis Diepholz 22.500 Minijobberinnen und Minijobber. Das sind rund 1.000 weniger als im Jahr davor. Vor allem im Gastgewerbe und bei sonstigen Dienstleistungen, wie im privaten Sektor, war ein hoher Rückgang der Minijobs zu verzeichnen. Das bedeutet: Tausende Bürgerinnen und Bürger aus Diepholz haben in der Corona-Pandemie ihre Jobs verloren und landeten zum Teil in Hartz IV. Der DGB fordert angesichts dieser Zahlen eine Minijob-Reform...

weiterlesen....

DGB/racorn/123rf.com
DGB-Ni­en­burg macht sich mit sei­nen Po­si­tio­nen für ei­ne an den Be­schäf­tig­ten ori­en­tier­te Kom­mu­nal­po­li­tik stark.

Anlässlich der am 12. September 2021 stattfinden niedersächsischen Kommunalwahlen hat der DGB-Kreisverband Nienburg am 07.07.2021 in einer Veranstaltung unter dem Motto: „Reden wir über… die Kommunalwahl!“ gemeinsam mit Kandidat:innen der demokratischen Parteien diskutiert

weiterlesen....

DGB/Woydte
DGB-Kreis­ver­band Schaum­burg wählt neu­en Vor­stand

Alle vier Jahre stehen Organisationswahlen im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) an. Zunächst werden die Kreis- und Stadtverbände und anschließend die Bezirksebene gewählt, bevor im Mai 2022 auf dem Bundeskongress die Wahlen mit dem Bundesvorstand abgeschlossen werden. Der DGB-Kreisverband Schaumburg hat seinen Vorsitz für die kommenden vier Jahre gewählt.

weiterlesen....

DGB/Teerawut Masawat/123rf.com
DGB-Ver­an­stal­tung „Re­den wir über… die Kom­mu­nal­wahl!“ am 07.07.2021 in Ni­en­burg

Am 12. September 2021 werden mit der niedersächsischen Kommunalwahl wichtige politische Weichen vor Ort gestellt und daher schaltet sich der DGB-Kreisverband Nienburg konstruktiv in die Debatte im Vorfeld der Wahl ein und macht sich mit seinen Positionen für eine an den Beschäftigten orientierte Kommunalpolitik stark.

weiterlesen....

DGB
DGB-Hil­des­heim wählt neu­en Vor­stand

Der DGB-Kreisverband Hildesheim hat seinen Vorsitz für die kommenden vier Jahre bereits gewählt. Einstimmig und in geheimer Wahl votierten die von den DGB Gewerkschaften benannten Kreisvorstandsmitglieder*innen für Franziska Stange (Ver.di), ihr zur Seite steht nun als wiedergewählter stellvertretende Vorsitzender Frank Gerling (IG BCE).

weiterlesen....

DGB-Stadt­ver­band Han­no­ver wählt neu­en Vor­stand

Für die kommenden vier Jahre wurde vom DGB-Stadtverband Hannover ein neuer Vorsitz im Rahmen der DGB-Organisationswahlen gewählt.

weiterlesen....

DGB/Teerawut Masawat/123rf.com
DGB-Die­p­holz wählt neu­en Vor­stand

Der DGB-Kreisverband Diepholz hat seinen Vorsitz für die kommenden vier Jahre bereits gewählt.

weiterlesen....

DGB-Kreis­ver­band Re­gi­on Han­no­ver wählt neu­en Vor­stand

Der DGB-Kreisverband Region Hannover hat seinen Vorsitz für die kommenden vier Jahre gewählt.

weiterlesen....

DGB/Teerawut Masawat/123rf.com

Bildungshäppchen - Die neue DGB-Online-Reihe

Aktuelles aus der DGB-Region Niedersachsen-Mitte

Schwerpunkte der DGB-Region Niedersachsen-Mitte

Meldungen vom DGB Niedersachsen

Meldungen vom DGB Bundesvorstand

Die DGB-Region Niedersachsen-Mitte im WEB 2.0

facebook Logo
facebook

weiteres

Logo DGB Jugend und Text Wir sind dran!
DGB
Logog Bunt statt Braun, Schrift vor bunten Steinen
DGB/Seibert
Logo Schlaglicht, Silouette Wahrzeichen Standorte
DGB

DGB-Steuerrechner

DGB-Steuerrechner in weißer Schrift mit Motto "Entlastung für 95 Prozent"
DGB

Grundrente jetzt!

Logo der Petition Grundrente Jetzt!
DGB

jetzt online diskutieren

Mann und Frau vor Tablet; Mann hält Tablet; Frau steht hinter Mann und zeigt auf Tablet; dazu ein Logo mit Text "Reden wir über... Der Zukunftsdialog"
Colourbox.de (Logo: DGB)

Jetzt unterschreiben!

Logo mit Text: "Jetzt unterschreiben! Mit deiner Stimme den Renten-Sinkflug stoppen!"
DGB

DGB-Rentenkampagne

Logo Claim DGB-Rentenkampagne: Rente muss für ein gutes Leben reichen
DGB

DGB-Infoservice einblick

Zu­kunft heißt er­in­nern
Handydisplay: Zukunft heisst erinnern
Tom Seibert/Netzwerk Erinnerung
Der digitale Stadtrundgang ist online. Die Internetseite zeigt auf interaktiven Stadtplänen 50 Orte der Verfolgung während der NS-Diktatur im Zentrum Hannovers – zwischen Aegi und Universität, Raschplatz und Calenberger Neustadt.
weiterlesen …
AuL Hannover

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT