Deutscher Gewerkschaftsbund

Informations- und Bildungsveranstaltung im Hotel Deutsches Haus

Fake News: Macht der Medien / In welchem Maße werden wir beeinflusst

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Fake News sind beabsichtigte Lügen oder Verzerrungen, um Personen oder Gruppen gezielt schlecht zu machen. Seit Trump, AfD & Co. ist klar: Die neue Rechte nutzt sie als beliebtes Mittel zur Stimmungsmache. Oft richten sie sich gegen Geflüchtete und Minderheiten – aber auch GewerkschafterInnen. Wer belügt hier eigentlich wen? In diesem Zusammenhang werden reale Beispiele untersucht sowie Hintergrundinformationen und Gegenstrategien aufgezeigt. Auch sollen folgenden Frage diskutiert werden: Erfüllen die Medien ihre für die Demokratie „konstitutive Funktion“ nach Maßgabe des Verfassungsgerichtes? Oder gibt es, so der ehemalige „Ossietzky“-Herausgeber Eckart Spoo, gar „keine Demokratie ohne Demokratisierung der Medien“?

Die Veranstaltung beginnt am 12.05.2018 um 10:00 Uhr im Hotel Deutsches Haus, Bahnhofstraße 29B, in Lehrte. Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldungen nimmt Reinhard Nold  unter der Tel-Nr.: 05132/589401 oder per E-Mail: dgb-Lehrte@web.de  entgegen.

 


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis