Deutscher Gewerkschaftsbund

Informations- und Bildungsveranstaltung im Hotel Deutsches Haus

Mitbestimmung/Betriebsräte (BR-Wahl 2018)

Referent: Hartmut Völger, Betriebsratsvorsitzender des Klinikums Wahrendorff

iCal Download Es kann keine Karte angezeigt werden, da die Koordinaten des angegebenen Veranstaltungsorts nicht bestimmt werden konnten.

Das Recht auf Mitbestimmung ist gesetzlich verbrieft - doch das kümmert manche Arbeitgeber wenig. Laut einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung werden zahlreiche Betriebsratsgründungen behindert, Kandidaten eingeschüchtert und bedroht. In diesem Zusammenhang wird Hartmut Völger folgende Fragen aufarbeiten: Welche Ebenen der Mitbestimmung gibt es? Ist die Mitbestimmung für die Wirtschaft schädlich? Wie sollten die Aufsichtsräte besetzt sein? Welche Aufgaben haben Betriebsräte? Welche Sicherheit gibt ein Betriebsrat den Beschäftigten? Welche Einflussfelder kann der Betriebsrat besetzen? Wie können die Arbeitnehmervertretungen im Rahmen der Mitbestimmung die Unternehmens-entscheidungen beeinflussen? Wie können sich Betriebsräte und die es werden wollen bei Behinderungen und Einschüchterungen wehren.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis