Deutscher Gewerkschaftsbund

03.09.2018

Friedensweg Hannover am 03.09.2018

#WIRSINDMEHR

In Solidarität mit den Menschen in Chemnitz, die für Menschlichkeit und Demokratie, gegen Hass und Rassismus auf die Straße gehen.

Wir stehen für eine bunte und vielfältige Gesellschaft.

Zeitgleich mit dem in Chemnitz organisierten Großkonzert wurde auf dem Friedensweg am Montag, den 3. September um 17:00 Uhr ein deutliches Zeichen für ein weltoffenes Miteinander gesetzt!

Danke an alle, die beim Friedensweg in Hannover dabei waren!

 


Nach oben

DGB-Steuerrechner

#PendleraktionRente

Jetzt unterschreiben!

DGB-Rentenkampagne

DGB-Infoservice einblick

Zu­kunft heißt er­in­nern
Tom Seibert/Netzwerk Erinnerung
Der digitale Stadtrundgang ist online. Eine interaktive Karte der Innenstadt Hannovers führt zu 30 Orten, die exemplarisch für Verfolgung und Widerstand stehen: Zerstörten Gebäuden der jüdischen Gemeinde, Stolpersteinen vor den letzten frei gewählten Wohnungen von rassisch oder politisch Verfolgten, ehemaligen Gefängnissen, dem 1933 im Handstreich gestürmten Gewerkschaftshaus und mehr.
weiterlesen …

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT